Home   ::   Unternehmen   ::   Shop   ::   Software   ::   Service   ::   Impressum

 

  • ÖPNV-Software

  • BU-BUS
  • Zusatzmodule
  • Informationstafeln


  • Dentallabor-Software
  • Warenwirtschaft
  • FAQ





  • Im Bereich "Software für den ÖPNV" bildet BU-BUS Win32/DX10 unser Kernprodukt. Es ist ein Planungsprogramm für den öffentlichen Personen-Linienverkehr. Sie dient Verkehrsunternehmen, Kommunen und Beratungs-Unternehmen zur Planung, Gestaltung, Verwaltung und Disposition von Omnibus-Linienverkehren. Die Planung erfolgt dabei direkt am Bildschirm mit einem einfach zu bedienenden, netzwerkfähigen Windows-Programm.

    BU-BUS besticht durch eine moderne, intuitiv zu bedienende Programmoberfläche. Der Einsatz zukunftsweisender Technologien wie die Anbindung an SQL-Datenbankserver-Systeme sichern die Langlebigkeit der Investition in BU-BUS. Das besonders gute Preis-/Leistungsverhältnis ermöglicht auch kleineren Unternehmen den Einstieg auf BU-BUS.





    Funktionsumfang:


    Die einzelnen Programmmodule sind optimal aufeinander abgestimmt. Der gegenseitige Datenaustausch erfolgt für den Benutzer völlig unsichtbar.
    • Fahrplan-Erstellung mit Ausdruck (Fahrplanbuch)
    • Erzeugung von Fahrplanbüchern mit Fahrplanauszügen
    • Ausdruck von Aushängen für die Haltestelle
    • Schnittstellen zu Auskunftssystemen HAFAS
    • graphische Umlaufplanung
    • individuelle Leistungsabrechnung
    • Export der Fahr- und Umlaufpläne gemäß VDV 452 Standard
    • Erstellung von Fahrerhandbüchern und Umlauflisten
    • tägliche Disposition von Fahrern und Fahrzeugen
    • Liveverfolgung der Dispositionsdaten
    • Lohndatenexport (z.B. nach Datev-Lohn oder SBS-Lohn)




    "Highlights" von BU-BUS:

    • Zeitraums-Verwaltung mit der Möglichkeit, Fahrpläne etc. mehrerer Zeiträume gleichzeitig zu öffnen
    • ausgefeilte Kalenderfunktionalität und Berücksichtigung von "Sonderverkehren"
    • Erzeugung von Fahrplänen für Druckzwecke mit Ein-/Ausblendemöglichkeit einzelner Kurse und/oder Haltestellen
    • Erzeugung von Haltestellen-Aushangplänen mit verschiedenen Darstellungsvarianten sowie Erzeugung von persönlichen Fahrplänen für die Beauskunftung
    • Umlaufplanungen können aus Sicht der Fahrzeuge und aus Sicht der Fahrer durchführt werden. Ein Wechsel zwischen den Ebenen ist jederzeit möglich
    • Der Ausdruck von Fahrerhandbüchern der Umläufe auf "Mausklick" vereinfacht die Abstimmung mit dem Fahrpersonal
    • Die Disposition greift die Daten der Fahrerumlaufplanung auf und berücksichtigt auch Zusatzdienste, beliebige Umlaufteilungen usw.
    • Durch Statistiken und Abrechnungsfunktionen können Unternehmen mit Ihren Subunternehmen oder Ihren Auftraggebern minuten- bzw. metergenau abrechnen
    • Vereinfachter Datenaustausch zwischen zwei BU-BUS Systemen durch Generierung von Austauschdateien. Dadurch kann BU-BUS sowohl bei der Planungsinstitution als auch beim Busunternehmen eingesetzt werden.
    • Die Dispositions-Liveverfolgung zeigt zum jetzigen oder einem beliebig einzugebenden Zeitpunkt den Einsatz der Fahrzeuge und Fahrer. (schnelle Reaktion auf Fahrgast-Anrufe, etc.)
    • Alle Programmausgaben erfolgen durch die Übergabe an Microsoft Word (R), so dass eine Nachbearbeitung der Druckergebnisse möglich ist

    Die nachfolgende BU-BUS-Produktbeschreibung zeigt einen detaillierten Überblick der Funktionalitäten und der Technik von BU-BUS. Es handelt sich um eine PDF-Datei.

    BU-BUS Produktbeschreibung

    (Stand: März 2017)

    (C) Buschle Computertechnik OHG - Römerweg 1 - 78570 Mühlheim/Donau - eMail: info@buschle.de

    zuletzt geändert am 12.10.2017